Vereinsseite „Silver“ im Wert von 5.000,00 €

0,01 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 14 Tage

Vereinsseite „Silver“

Vereinsseite „Silver“ ... Sponsoren-finanziert*

inkl. 2 Premium-­‐Module

ab 25 Sponsoren ohne Aufpreis
ab 20 Sponsoren zuzüglich 1.250,00 €
ab 15 Sponsoren zuzüglich 2.500,00 €
ohne Sponsoren 5.000,00 €

Zurücksetzen

Gute Sponsoren sind gutes Geld wert. Wir haben ein Programm entwickelt, das Sponsoren kostenpflichtig einbindet und den Vereinen anrechnet.  Für umgerechnet 6,94 Euro netto im Monat wird der Sponsor 3 Jahre lang auf der Vereinsseite mit Logo und Verlinkung auf sein Internetangebot eingebunden.

 

Unsere Einsteigerlösung White kostet ohne Sponsoren-Kompensation 3.750,- Euro netto. Das bedeutet, dass umgerechnet 20 vertragliche Sponsoren die Kosten für den Verein für die komplette Laufzeit von drei Jahren neutralisieren. Danach reichen sogar nur drei Sponsoren. Jeder weitere wird mit 5 Euro brutto im Monat dem Verein rückvergütet.

Die Einnahmen können z.B. für Aktualisierungen, Erweiterungen oder Einkäufen im Vereinsshop genutzt werden.

Zurücksetzen
Zurücksetzen
Zurücksetzen
Zurücksetzen
Zurücksetzen
Zurücksetzen
Zurücksetzen
Konfiguration zurücksetzen
  • SW10036
MIT UNS ZUR PERFEKTEN WEBSEITE FÜR IHREN VEREIN ... Sponsoren-finanziert* Vereinsseite... mehr

MIT UNS ZUR PERFEKTEN WEBSEITE FÜR IHREN VEREIN ... Sponsoren-finanziert*

Vereinsseite „Silver“

✚ Responsives Design
✚ Social Media
✚ BLOG
✚ Sponsorenslider
✚ Kostenloses Hosting
2 Premium-­‐Module
✚ Ab 25 Sponsoren keine Zuzahlung

(folgende Module sind buchbar: Bild-­‐Galerie, Turniererfolgsmeldung, Blog, Social Wall, Sponsorenmodul).

* DEM SPONSOR SEI DANK ...!

Unser modulares Webseitenkonzept refinanziert sich im Idealfall durch Sponsoren. Je mehr Sponsoren, desto umfangreicher die Internetseite. Bei 20 Sponsoren beträgt der Eigenanteil für das Webseitenpaket "Silver" inklusive 3 Jahren Hosting nur noch einmalig 1.250 Euro. 25 Spendenwillige kompensieren die Aufwände komplett, so dass für den Verein für drei Jahre keine Kosten entstehen. Danach reichen 3 Sponsoren für den Gratissupport der Seiten. In der "Silver"-­‐Edition erhält der Verein zusätzlich zwei unserer Premium-­‐Module (siehe unten). Die „Gold"-­‐Edition enthält jedes unserer Premium-­‐Module. Die Kosten für die alternativ auch einzeln buchbaren Module sind mit einmalig 200 Euro netto moderat gepreist! Alternativ kann ein weiterer Sponsor für drei Jahre geworben werden. Pro Sponsor werden 79,-­‐ EUR* netto jährlich fällig. Die einmalige Einrichtungspauschale von 50 Euro netto enfällt, wenn für die drei Jahre Laufzeit im voraus gebucht wird. Pro Sponsor erhält der Verein am Jahresende eine Gutschrift von 10 Euro brutto, die im Merchandise-­Shop für Turnierartikel, wie Schleifen, Pokale und andere Artikel investiert werden können.

Weitere Beschreibung als Download.

Alle Infos ... jederzeit ... überall. Die Form der Kommunikation ist für jeden für uns selbstverständlich geworden, denn es ist technisch gesehen kein Hexenwerk. Eine gut gemachte Vereinsseite sollte daher den Ansprüchen seiner Mitglieder entsprechen und die Erwartungen erfüllen.
 
Jederzeit und überall bedeutet immer häufiger auch auf jedem Endgerät – vor allem den mobilen. Smartphones und Tablets sind fester Bestandteil unseres Lebens und bieten die Möglichkeit, von jedem Ort rund um die Uhr Informationen abzurufen zu können. Damit dies unter unterschiedlichsten Bedingungen stets optimal funktioniert, muss eine Website entsprechend anpassungsfähig sein.
 
Wir schaffen für Ihre Vereinsseite den perfekten Rahmen, der den Ansprüchen Ihrer Mitglieder und Sponsoren gerecht wird.

Beschreibung der Premium-­‐Module (2 Module inkl.)

Modul 1

„Online-Turniererfolgsmeldung“

Installation und Einrichtung des Online-Moduls für aktive Reiter, zur Meldung der Turniererfolge über die Webseite. w+ richtet das Modul für den Verein ein und definiert die Auswahlfelder nach den Vorgaben des Vereins.

Der Administrator des Seite erhält eine persönliche Online-Einweisung auf die Bedienung des neuen Moduls und kann sich auch später mit Fragen an den Support wenden.

Modul 2

„Bildgalerie mit Warenkorbfunktion“

Installation und Einrichtung des Vereins-Moduls für die Bestellung von kostenpflichtigen Bildern über die Webseite. w+ richtet das Modul für den Verein ein und definiert die Parameter nach den Vorgaben des Vereins. Der Administrator der Seite erhält eine persönliche Online-Einweisung auf die Bedienung des neuen Moduls und kann sich auch später mit Fragen an den Support wenden.

Modul 3

„News-Blog“

Installation und Einrichtung des Online-Moduls für den Verein, um komfortabel Neuigkeiten zu verschiedenen Themen über die Webseite zu publizieren. Anders als klassische Aktuellbereiche werden alle gewünschten Social Media-Kanäle zum einfachen teilen und verbreiten integriert. Ferner gibt es diverse SEO-Optionen für Keywords und Descriptions, die als Texte und Bilder in den Netzwerken angezeigt werden. w+ richtet das Modul ein und definiert die Parameter gemäß den Vorgaben des Vereins. Der Administrator der Seite erhält eine persönliche Online-Einweisung auf die Bedienung des neuen Moduls und kann sich auch später mit Fragen an den Support wenden.

Modul 4

„Sponsoren werben“

Installation und Einrichtung des Vereins-Moduls für die Akquise von Sponsoren über die Webseite. In der eigenen Rubrik werden sämtliche Werbemöglichkeiten im Verein dargestellt und auf Wunsch mit Konditionen hinterlegt. w+ richtet das Modul ein und definiert die Parameter nach den Vorgaben des Vereins. Der Administrator der Seite erhält eine persönliche Online-Einweisung auf die Bedienung des neuen Moduls und kann sich auch später mit Fragen an den Support wenden.

Modul 5

„persönliche Vorstellung | Portrait“

Installation und Einrichtung des Vereins-Moduls für die ausführliche Vorstellung von Personen bzw. der Schulpferde auf der Webseite. Es sind i.a.R. die meist geklickten Seiten, da Externe sich häufig ein besseres Bild vom Vorstand machen wollen. Ebenso beliebt ist der Punkt „Schulpferde“. Im Modul werden die Vorgestellten mit Bildern und Steckbriefen gepflegt. Bei den Vorständen können zudem sämtliche Kontaktdaten hinterlegt werden. w+ richtet das Modul ein und definiert die Parameter nach den Vorgaben des Vereins. Der Administrator der Seite erhält eine persönliche Online-Einweisung auf die Bedienung des neuen Moduls und kann sich auch später mit Fragen an den Support wenden.

Verfügbare Downloads:
Größentabelle mehr
Inhaltsübersicht mehr

Die perfekte Vereinseite

Gute Sponsoren sind gutes Geld wert. Wir haben ein Programm entwickelt, das Sponsoren kostenpflichtig einbindet und den Vereinen anrechnet.  Für umgerechnet 6,94 Euro netto im Monat wird der Sponsor 3 Jahre lang auf der Vereinsseite mit Logo und Verlinkung auf sein Internetangebot eingebunden.

Unsere Vereinslösung Silver kostet ohne Sponsoren-Kompensation 5.000,- Euro netto. Das bedeutet, dass umgerechnet 25 vertragliche Sponsoren die Kosten für den Verein für die komplette Laufzeit von drei Jahren neutralisieren. Danach reichen sogar nur drei Sponsoren. Jeder weitere wird mit 5 Euro brutto im Monat dem Verein rückvergütet.

Die Einnahmen können z.B. für Aktualisierungen, Erweiterungen oder Einkäufen im Vereinsshop genutzt werden.

Im Basispaket „Silver“ bereits enthalten

inkl. Blog und 2 Premium-­‐Module

Selbst pflegbare Website im responsiven Design, für mobile Endgeräte optimiert.

Zu den installierten Seitentypen zählen

Home – Vorgriff auf die wichtigsten Unterseiten in Themenboxen
Über uns/der Verein  – Textbildseiten mit Sonderfunktion, wie z.B. Einbindung von Download-Dateien (beispielsweise Satzung, Anmeldung als PDF)
Portfolio – Präsentation Angebot in Text und Bild
Bildgalerie – strukturiertes Bildarchiv zur Anzeige von Bildstrecken
Kontakt – Formularseite für die Versendung einer Nachricht aus der Webseite heraus

 

Datenbasis:

w+ bekommt eine Sitemap mit den  gewünschten Texten und Bildern zugeordnet. Der Verein stellt sicher, dass ihm sämtliche Rechte an den Inhalten digitalen Daten gehören.

Als Agentur betreut w+ die initiale Contentbefüllung. Bilder werden für die erforderlichen Formate zugeschnitten und vereinseitig redigierte Texte passend formatiert. In begrenztem Maß kann bei Formulierungen geholfen werden. Eine Neutextung der Seiten ist nicht Teil des Pakets und müsste bei Bedarf gesondert kalkuliert werden. Ebenso kann unser hausinterner Fotograf bei räumlich nahgelegenen Vereinen Fotos der Anlage, des Vorstandes, der Schulpferde und ggf. von Turnieren schießen. Auch hier wird der Aufwand gesondert angeboten.

 

Corporate des Vereins:

Nicht selten ist die Überarbeitung der Internetseiten ein umfassender Prozess, der das gesamte Erscheinungsbild des Vereins neu bewerten lässt. w+ Die MARKENpflanzer entwickelt Marken und ist auch in der Markenpflege stark. Auf Wunsch erarbeiten wir ein neues, modernes Erscheinungsbild für den Verein.

Die passende Lösung wählen

Es gibt derzeit drei Modelle, aus denen gewählt werden kann. Modell „White“ macht den professionellen Einstieg. Der Basispreis beträgt 3.750 Euro netto.  „Silver“ und „Gold“ heißen die nächst größeren Pakete, welche um interessante Module und Funktionalitäten erweitert wurden.

Eine umfassende Beschreibung finden Sie im PDF.

FAQ
FAQ mehr

FAQ – meist gestellte Fragen

Sieht dann jede Seite gleich aus?

Nein, wir bieten diverse Anpassungsmöglichkeiten, so dass sich das Design ein Stück weit individualisieren lässt. Jeder Verein soll sein erkennbares Gesicht haben.

 

Warum sollen Sponsoren für die Einbindung extra bezahlen?

Das muss kein Sponsor zwingend automatisch. Wenn der Verein einen Teil seiner Sponsoren ohne Abrechnung durch uns einbinden lassen möchte, ist das möglich. Der Aufwand für die Bearbeitung des Banners mit Verlinkung auf die Zielseite leistet dann der Verein selbst und gibt es an uns.  Das ist technisch problemlos und für beide Seiten möglich, da die Basis ein Content Management System ist.

 

 

Was habe ich als Verein davon, wenn wir mehr Sponsoren haben, als die Seite kosten würde?

Für jeden überzähligen Sponsor gehen mit 5 Euro brutto der weit größte Teil der Einnahmen jeden Monat direkt an den Verein. Im Idealfall werden nicht nur die Kosten für die neue Vereinsseite kompensiert, sondern auch Mittel für Vereinsartikel (Turnierbedarf und Kleidung mit Vereinsaufdruck) erwirtschaftet.

 

Was muss der Verein für die neue Seite eigentlich liefern?

Jeder Verein ist anders. Es braucht eine klare Struktur, wie die Menüpunkte aufgebaut sind und was sich darunter für Themen aufrufen lassen. Entsprechend brauchen wir eine s.g. Sitemap – also einen Verzeichnisbaum, wie die Seiten und Unterpunkte heißen.

Um die Seiten füllen zu können, bekommen wir die Inhalte als Texte und Bilder digital geliefert. Im Idealfall sind es alles Inhalte aus eigenen Quellen, damit es keine Rechteverletzungen gibt.

 

Was ist, wenn wir nicht überall Texte und Bilder liefern können?

Wenn es für die Seite wichtige Punkte sind, müssen wir sie trotzdem füllen. Wir können verwendbare Bilder einkaufen und auch Texte schreiben. Dieser Punkt ist nicht pauschal in Zahlen zu bringen, da nach Aufwand abgerechnet wird. Aus der Erfahrung ist für eine einzelne Seite mit 60 bis 180 Euro zu rechnen. Der Aufwand hängt von der Zulieferung der Eckdaten und des Umfangs der Seite ab.

 

Was passiert, wenn die Seite drei Jahre alt ist?

Sie läuft natürlich weiter. Die Kosten für die Erstellung und den Betrieb der ersten drei Jahre sind ein Part. Danach reduzieren sich die Aufwände auf die weitere Bereitstellung der Seiten im Netz. Das Hosting und der E-Mailsupport für eventuelle Fragen/Probleme wäre mit drei Sponsoren pro Monat aufrecht zu halten. Alternativ kostet es 19,90 Euro netto.

 

Welches ist für mich das beste Paket?

Theoretisch spiegelt sich in der Vereinsgröße die Wahl des Pakets. Tatsächlich ist es eine kaufmännische Entscheidung. Je größer das Paket, desto attraktiver ist die Seite als Bühne für Sponsoren. Zudem profitieren Gold-Kunden von ALLEN Weiterentwicklungen automatisch. Wird ein neues Modul entwickelt, ist es direkt nutzbar.

 

 

Wir hätten einen Bekannten, der es für weniger nachbauen will ...

Sobald eine Webseite vierstellig kosten soll, bewertet man Alternativen. Da gibt es den Nachbarsjungen oder Neffen, der mehr als einmal eine Seite für einen Bekannten gemacht hat. ... das gar nicht teuer. Ein faier Vergleich fällt manchmal nicht leicht. Schon gar nicht einem technischen Laien. Spätestens in einem Punkt haben unsere Lösungen die Nase vorn: Wir sind erreichbar, wenn man uns braucht. Darüber hinaus können sich unsere Seiten technisch und inhaltlich messen.

 

 

Wie ist die Verbindung zum Vereinsshop?

Wir verstehen uns als Netzwerker. Gern möchten wir zusammen bringen, was allen Seiten Vorteile bietet. Da wir für Hersteller, Vereine, Turnierorganisatoren und Sponsoren gleichermaßen eine Plattform bieten, fördern wir regen Austausch. Die Preise im Turniershop sind entsprechend attraktiv und in den meisten Fällen unter den bekannten Konditionen. Warum? Damit man uns und unsere Leistungen deutschlandweit kennen und schätzen lernt.

Zuletzt angesehen